Was passiert bei einem Betriebswechsel?

Sollte es während der Ausbildung zu einem Betriebswechsel kommen, können die Auszubildenden das digitale Berichtsheft weiterhin ohne Datenverlust in der digitalen Berichtsheft App führen. Dazu müssen sich die Azubis lediglich mit dem neuen Betrieb verknüpfen. Der vorherige Betrieb und eventuelle Ausbildende haben dann keinen Zugriff mehr auf die Daten.

Auszubildende ohne eine erneute Verknüpfung zu einem Betrieb können die App für ihren Ausbildungsnachweis ebenfalls weiter nutzen. Dabei fällt allerdings die Funktion für die digitale Signierung durch die Ausbildenden weg. Die Berichte müssen dann als PDF ausgedruckt und den zuständigen Ausbildenden konventionell zur Unterschrift vorgelegt werden.

Zum gesamten FAQ

Liebe Besucherinnen und Besucher, um die Nutzung unserer Website und unsere Angebote besser gestalten zu können, möchten wir Cookies und Dienste wie bspw. Google Analytics einsetzen. Über Ihre Zustimmung würden wir uns freuen. Vielen Dank.

➞ Datenschutzerklärung

Einstellungen erfolgreich geändert.

Es werden ab sofort keine Cookies und Tracking-Informationen geladen oder gespeichert.

Logo Dieser Browser wird leider nicht unterstützt.

Bitte verwenden Sie einen alternativen Browser oder aktualisieren Sie die bestehende Software.

> ECMAScript 6 required